Aktuelles aus dem Vereinsleben

Beitrag

Frühexkursion am Muttertag (10. Mai 2015)

Muttertag - eine Morgenexkursion entlang der Aare mit dem Naturschutzverein Rothrist


Am 10. Mai, morgens um 7.00 Uhr trafen sich Natur-Interessierte und die Mitglieder des Naturschutzvereins beim Freiverlad SBB (neue Industriestrasse/Tunnelweg). Unter der Leitung von Beat Rüegger führte der Spaziergang dann bis hinauf zum „Hölzliweiher" und von dort bis hinunter zu den Boniger Inseln.

Frühexkursion heisst, man muss, ob Sonntag oder nicht, früh aus den Federn. Der Anzahl Interessierter - rund 35 Personen - nach zu schliessen, war dies an diesem sonnigen Muttertag für niemanden ein Problem. Einzig die Vögel machten sich etwas rar, vermutlich waren diese noch früher aufgestanden oder die grosse Personen-Gruppe liess sie die Flucht ergreifen. Beat Rüegger wusste dennoch interessant und abwechslungsreich zu erzählen, sodass auch die jüngeren Zuhörerinnen und Zuhörer beispielsweise die Wichtigkeit von Buntbrachen und die Auswirkungen, die landschaftliche Veränderungen in der Vogel- und Tierwelt haben, unschwer nachvollziehen konnten. Auf jeden Fall waren die zweieinhalb Stunden im Nu vorbei.





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen