top of page

Aktuelles aus dem Vereinsleben

Beitrag

Eine gefährliche Reise - Amphibien wandern zu ihren Laichgewässern

Unser Februar- Impuls

Frösche, Kröten und Molche stehen in den Startlöchern. Die Temperaturen werden milder und bald machen sie sich zu Hunderten auf den Weg zu ihrem Laichplatz. Diese jährliche und oft kilometerweite Reise birgt viele Gefahren. Neben Fressfeinden müssen Wege und teilweise viel befahrene Strassen überquert werden. Nur ein Teil der Tiere erreicht das gewünschte Laichgewässer.

Laich ist nicht gleich Laich

Und schon bald kann in Tümpeln und Gewässern Laich gesichtet werden. Doch abhängig von der Art sieht der Laich ganz unterschiedlich aus. Während beispielsweise der Grasfrosch grosse Ballen macht, spannen Erdkröten ihre Laichfäden zwischen Stängeln und Gräsern im Wasser auf. (Foto Beat Rüegger, Text Angelika Albrecht)


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page