Aktuelles aus dem Vereinsleben

Beitrag

Eier färben auf dem Lehenhof

Rund vierzig Kinder in Begleitung ihrer Eltern oder Grosseltern sind an diesem Mittwochnachmittag 28.3.2018 kurz vor Ostern der Einladung des Naturschutzvereins gefolgt.


Nach der Begrüssung durch Barbara Wiget, wurde die ganze Teilnehmerschar in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe nahm als Erstes an einem informativen Hofrundgang teil. Claudia Meier-Braun erzählte dabei viel Wissenswertes zur Hühnerhaltung und zum Thema Eier und Vögel im Allgemeinen. Die andere Gruppe wurde von Regula Stengele in die Praxis des Eier-Verzierens eingeführt. Mittels Gummibändeli, Lochverstärkerringen und ganz traditionell mit Kräutern wurden die Eier dann vorbereitet, bevor sie im Zwiebel- oder Blauholzsud gekocht wurden. Wer mochte, durfte zudem gleich noch ein hübsches Osternestli basteln und vor dem Nachhausegehen gab's für alle ein feines Stück Lehenhof-Zopf und ein Schoggihäsli.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen